Nach einer Schwimmeinheit im Hallenbad Amstetten am Freitag, einer Laufeinheit am Mondsee am Samstag beendete ich das „Triathlon – Wochenende“ mit einer Radtour rauf auf den Großglockner (zur Edelweiß – Spitze) am Sonntag…

Hab mich für die Ultra – Variante (29 KM / 1800 HM) entschieden. Das Ziel ist die Edelweißspitze auf 2571 m wobei die letzten 1,5 km eine Steigung von 15 % aufweisen und die Fahrbahn aus Kopfsteinpflaster besteht.

Der Start war um 7 Uhr in Bruck an der Glocknerstraße und rund 2500 Radfahrer machten sich auf den Weg rauf auf den Berg (Es gab verschiedene Bewerbe –> Classic / Ultra / E-Bike).

Ich erreichte die Ziellinie nach 2:42:28 und belegten den 384 Platz von 483 in der M – Wertung …….

Ergebnis – Liste: Glockner König 2019 (Ultra)

 

.